VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Anspruch und Wirklichkeit: Dutt spricht vom "Niemandsland"

(Foto: dpa)
18

Unter den gegebenen Umständen kann der VfL Bochum mit einem 0:0 in Darmstadt vielleicht zufrieden sein. Aber: Das ursprünglich formulierte Saisonziel wird damit wohl nicht mehr erreicht. 

Gesprächsstoff, der auch am Tag nach dem Spiel noch interessant sein könnte, lieferte der VfL Bochum beim 0:0 in Darmstadt in keinster Weise. Beide Mannschaften zeigten Sommerfußball in Reinkultur, defensiv solide und offensiv in Ansätzen bemüht, aber mit vielen Fehlern und ohne Durchschlagskraft. Fußballliebhaber kamen an diesem Ostersonntag nicht auf ihre Kosten.

Einverstanden waren die VfL-Profis mit ihrer Leistung dennoch. „Ich finde, dass wir insgesamt ein gutes Spiel gemacht haben“, wird Routinier Patrick Fabian auf der Vereinshomepage zitiert. „Bei den Temperaturen war es für beide Mannschaften auch nicht so einfach.“ Und Spielgestalter Görkem Saglam sprach es frei heraus: „Wir sind mit dem Punkt zufrieden.“

Zehn Verletzte

Doch was sagt das über den Bochumer Anspruch aus? Reicht ein Punkt in Darmstadt tatsächlich aus, um sich über ein gelungenes Osterfest zu freuen? Zehn Verletzte sorgen dafür, dass Trainer Robin Dutt keine Alternativen mehr hat, er muss fast jeden Spieler aufstellen, der noch fit ist. Unter diesen Umständen ist ein Unentschieden wohl wirklich in Ordnung.

Doch der 54-Jährige erwähnt auch, dass der VfL seinen ursprünglich formulierten Zielen weiter hinterherläuft. „Wir haben zwölf Punkte Rückstand auf Platz 3, und ebenso zwölf Zähler Vorsprung auf Platz 16 – das nennt man wohl Niemandsland der Tabelle“, sagte Dutt nach der Partie und stellte fest: „Eigentlich wollten wir uns im oberen Tabellendrittel festsetzen.“

Noch vier Spiele

Das wird in dieser Saison wohl nicht mehr gelingen. Zwar ist der Klassenerhalt fast sicher und der VfL auf Platz neun vorgerückt, der Abstand auf die Teams davor beträgt aber schon sechs Punkte. Antreten muss Bochum noch in Aue und St. Pauli, ins Ruhrstadion kommen Magdeburg und Berlin. Nur mit drei Siegen kann die Mannschaft noch das Punkteniveau der mäßigen Vorsaison erreichen.

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum