VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Bei Leitsch "schaut es nicht gut aus" – Chance für Wellers

(Foto: dpa)
8

Bei noch immer hochsommerlichen Temperaturen bereitet sich der VfL Bochum auf sein Auswärtsspiel beim Hamburger SV vor. Bis auf wenige Verletzte sind alle Mann an Bord.

Als die Profis des VfL Bochum den neuen, schicken Leichtathletikplatz am Dienstag gegen 17 Uhr verließen, waren viele bekannte Gesichter gar nicht mehr dabei – doch kein Grund zur Panik: Der Tabellensiebte arbeitete am Nachmittag in zwei Gruppen, abwechselnd im Kraftraum und auf dem Fußballrasen.

Die wichtigste Nachricht: Leistungsträger wie Anthony Losilla (nach Sperre), Danilo Soares (nach Innenbandzerrung) oder Sebastian Maier (nach Beschwerden in der Leistengegend) mischten wieder munter mit. Damit erweitern sie die personellen Möglichkeiten für das Auswärtsspiel beim Hamburger SV am kommenden Sonntag. 

Leitsch fällt wohl aus 

Bis auf die Langzeit-Verletzten Milos Pantovic (Kreuzbandverletzung), Thomas Eisfeld (Reha nach Knie-OP) und Jannik Bandowski (Reha nach Kreuzbandriss) fehlten am Dienstag nur zwei potenzielle Startelfkandidaten. Neben Robbie Kruse, der sein Länderspiel mit Australien am Montag mit 4:0 gegen Kuwait gewann, war auch Abwehrspieler Maxim Leitsch nicht zu entdecken.

Während Bochums Flügelflitzer nach seinem Nationalelfeinsatz am Freitag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird, droht sein Teamkollege für das Gastspiel in Hamburg auszufallen. „Es schaut nicht gut aus“, wagte Trainer Robin Dutt am Dienstag eine Prognose. Noch zu Wochenbeginn hatte Leitsch nach Adduktorenproblemen wieder mitmischen können, nun droht die nächste Zwangspause.

Wellers im Profitraining

Davon unabhängig darf sich ein anderes Talent bei den Profis beweisen. U19-Kapitän Jan Wellers wurde schon vor einigen Tagen in den Zweitligakader berufen und ist auch in der neuen Woche wieder an Bord. Der 18-Jährige stammt gebürtig aus Bottrop, kickte sieben Jahre lang für Schalke 04 und trägt seit vergangenem Sommer das Trikot des VfL Bochum. Der Defensivallrounder hat in der laufenden Saison schon vier Treffer in der A-Junioren-Bundesliga erzielt.

Spielplan

20.04.2019
Hamburger SV
1:1
FC Erzgebirge Aue
Holstein Kiel
1:2
SC Paderborn 07
MSV Duisburg
2:2
SV Sandhausen
SpVgg Greuther Fürth
1:1
1. FC Union Berlin
21.04.2019
1. FC Heidenheim
3:0
FC St. Pauli
Arminia Bielefeld
1:3
FC Ingolstadt 04
Dynamo Dresden
3:0
1. FC Köln
SSV Jahn Regensburg
1:0
1. FC Magdeburg
SV Darmstadt 98
0:0
VfL Bochum 1848

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 31. Spieltag
Erzgebirge Aue - VfL Bochum
Sonntag, 28. April, 13.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Regensburg3044:42245
8St. Pauli3040:46-645
9Bochum3041:43-239
10Bielefeld3044:48-439
11Gr. Fürth3033:48-1538

VfL Bochum