VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL in der Krise
Bochumer Offenbarungseid: 1:3-Pleite gegen Kiel

(Foto: dpa)
290

Der VfL Bochum rutscht immer tiefer in die Krise. Beim 1:3 gegen Holstein Kiel brach die Mannschaft schon in der ersten Halbzeit völlig auseinander.  

Um sich nach drei Niederlagen in Folge aus dem Tief zu befreien, ließ VfL-Coach Robin Dutt nichts unversucht. Er veränderte die Startelf nicht nur personell auf sechs Positionen, sondern auch taktisch zu einer 3-5-2-Formation.

Die runderneuerte Mannschaft hatte allerdings große Probleme, sich in dieser Konstellation zurechtzufinden. Torwart Riemann entschärfte schon früh einen Distanzschuss von Mühling, auch den Ex-Bochumer Serra konnte er noch im letzten Moment abdrängen. Kiel dominierte die Anfangsviertelstunde, dem VfL fehlte hinten völlig die Ordnung und vorne gänzlich die Struktur.

Zwar gestikulierte Robin Dutt wild an der Seitenlinie, doch seine Bemühungen blieben vergebens: Mühling rannte der aufgerückten und langsamen VfL-Abwehr nach einer halben Stunde davon und traf zum hochverdienten 0:1 (30.). In den nachfolgenden 15 Minuten kam es für die Hausherren dann knüppeldick: Hoogland grätschte Kiels Lee um, Serra verwandelte den fälligen Strafstoß zum 0:2 (32.). Karazor hatte sogar das dritte Tor auf dem Fuß. Doch was dem ehemaligen Jugendspieler des VfL verwehrt blieb, gelang Mitspieler Okugawa schließlich mühelos. Der Japaner erzielte das 0:3 (42.), die Gastgeber hatten sich schon aufgegeben.

An diesen klaren Verhältnissen änderten auch die Umstellungen zur Pause nichts mehr. Dutt kehrte zur gewohnten Formation zurück, die Leistung blieb aber enttäuschend. Der VfL kam zu keiner einzigen herausgespielten Torchance, erst in der 77. Minute stocherte der eingewechselte Zoller den Ball über die Linie. Kiel brachte den Sieg in der Schlussphase sicher nach Hause, die Bochumer dagegen stürzten noch tiefer in die Krise.

Tabelle

27. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Paderborn2658:401841
8Regensburg2638:38037
9Bochum2637:39-234
10Bielefeld2638:41-334
11Aue2633:35-232

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 27. Spieltag
VfL Bochum - Hamburger SV
Samstag, 30. März, 13 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

27. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Paderborn2658:401841
8Regensburg2638:38037
9Bochum2637:39-234
10Bielefeld2638:41-334
11Aue2633:35-232

VfL Bochum