VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL verliert in Sandhausen
Bochumer Torwartproblem? Riemann gibt Fehler zu

(Foto: dpa)
20

Im Duell gegen seinen Ex-Klub erwischte VfL-Keeper Manuel Riemann erneut keinen guten Tag. Nach der Partie gab er Fehler offen zu. 

Als Mannschaft zeigte der VfL Bochum beim 0:3 in Sandhausen keine gute Leistung, zumindest nicht im zweiten Spielabschnitt. Gegen eigentlich harmlose Gastgeber kassierte der Revierklub drei Gegentreffer. An zwei Toren war vor allem Keeper Manuel Riemann beteiligt. Zunächst irrte er bei einem Eckstoß durch den Strafraum und begünstigte so die Führung für seinen Ex-Klub. Später stand Riemann erneut falsch, als Sandhausen die Vorentscheidung besorgte. 

Das sagt Riemann

Nach der Partie zeigte sich der 30-Jährige einsichtig und gab offen zu: "Bei einem eigentlich ungefährlichen Standard entscheide ich mich falsch, der Gegner kommt an den Ball und kann ihn irgendwie Richtung Tor bringen. Da ich nicht richtig stehe, geht der Ball dann rein. Es ist schade, dass so Fehler derzeit immer sofort bestraft werden, aber das ist in der zweiten Liga so." Auch knapp 20 Minuten später, bei Andre Wootens Lupfer zum 2:0, traf Riemann eine falsche Entscheidung. "Da können wir Patrick Fabian keinen Vorwurf machen, ich habe ihm von hinten zugerufen, dass er Zeit hat. Ich habe es so eingeschätzt, dass der Gegenspieler nicht so schnell dorthin kommt. Patti bleibt dann ganz weg, ich hatte eher damit gerechnet, dass er den Ball zu mir zurück köpft. So liegt man dann eben 0:2 hinten." 

Bochumer Torwartdiskussion

Die Bochumer Niederlage einzig auf die Leistung des Schlussmannes zu reduzieren, führt jedoch zu weit. Der VfL brach nach einer ordentlichen ersten Halbzeit ein und ließ Sandhausen plötzlich ins Spiel kommen. Eine Diskussion über die Besetzung der wichtigen Torwartposition lässt sich trotzdem ganz nicht vermeiden. Unkonzentriertheiten, Stellungsfehler oder falsche Entscheidungen beim Herauslaufen gab es in der Vergangenheit schon häufiger. Zuletzt patzte Riemann am Dienstag gegen Duisburg, als er einen harmlosen Flankenball mit der Faust klären wollte, damit aber den Anschlusstreffer auflegte. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 31. Spieltag
Erzgebirge Aue - VfL Bochum
Sonntag, 28. April, 13.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Regensburg3044:42245
8St. Pauli3040:46-645
9Bochum3041:43-239
10Bielefeld3044:48-439
11Gr. Fürth3033:48-1538

VfL Bochum