VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Neue VfL-Termine: Bis Saisonende oft sonntags

(Foto: dpa)

Planungssicherheit für Fans und Vereine: Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Spieltage bis zum Saisonende zeitgenau terminiert. 

So absolviert der VfL Bochum sein Heimspiel gegen Greuther Fürth am Sonntag, 14. April, um 13.30 Uhr. Es folgen die Begegnungen bei Darmstadt 98 (Ostersonntag, 21. April, 13.30 Uhr) und ebenfalls auswärts gegen Erzgebirge Aue (Sonntag, 28. April, 13.30 Uhr). Angesetzt wurde auch die Partie gegen den 1. FC Magdeburg, die am Samstag, 4. Mai, um 13 Uhr im Vonovia Ruhrstadion angepfiffen wird. 

Die Auswärtsspiele in Regensburg (Fr., 5.4., 18.30 Uhr) und St. Pauli (So., 12.5., 15.30 Uhr) sowie die Heimspiele gegen Hamburg (Sa., 30.3., 13 Uhr) und Union Berlin (So., 19.5., 15.30 Uhr) waren bereits terminiert und komplettieren den Spielplan.

 

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum