VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Dutt nennt Lage "gefährlich" – Chance für A-Jugendliche?

(Foto: dpa)
6

Das Heimspiel gegen Greuther Fürth am Sonntag ist für den VfL Bochum eine eminent wichtige Aufgabe. Die Ausfallliste wird nicht kürzer. 

Gewohnt höflich, aber trotzdem bestimmt, weist VfL-Coach Robin Dutt derzeit Nachfragen zur Personalsituation ein wenig zurück. Dass gegen Greuther Fürth am Sonntag mindestens zehn Profis verletzt ausfallen, "möchte er nicht als Ausrede gelten lassen" und deshalb auch nicht weiter thematisieren. "Ich plane mit denjenigen, die da sind", sagte Dutt nach dem Training am Donnerstagnachmittag.

Uzun und Martin dabei 

Kurzum: Im Vergleich zur 1:2-Niederlage in Regensburg hat sich niemand aus dem Bochumer Lazarett gesund zurückgemeldet. Nicht einmal Jan Gyamerah, der zuletzt gesperrt war, wird mitwirken können. Ihn plagen Adduktorenprobleme. Die Startformation bleibt deshalb wohl unverändert. Anpassungen könnte es hingegen bei der Kaderbesetzung geben. Am Donnerstag fehlte nämlich auch Ersatzstürmer Silvere Ganvoula. Insgesamt sechs A-Jugendliche trainierten deshalb mit den Profis, darunter auch Ömer Uzun. Der Offensivspieler führt derzeit die Torschützenliste in der A-Junioren Bundesliga an. 

Es geht noch um sehr viel 

Die Kohlen aus dem Feuer sollen aber nach wie vor die erfahrenen Akteure holen. Angesprochen auf den Vorsprung zu den Abstiegsrängen, erklärte Dutt: "Der Abstand ist auf acht Punkte zusammengeschmolzen. Die Lage ist gefährlich, das habe ich der Mannschaft auch so gesagt. Wenn ich höre, dass es in dieser Saison um nichts mehr geht, dann stimmt das einfach nicht." Mit einem Sieg gegen Fürth käme der VfL zumindest dem Klassenerhalt schon deutlich näher. Natürlich kämpft der Klub auch um wichtige TV-Gelder. Hierfür sollten die Bochumer maximal drei Plätze hinter St. Pauli und fünf hinter Heidenheim landen, um das bisherige Niveau zu halten oder sich zu verbessern. 

Auch bei uns: Grönemeyer singt am Sonntag live im Ruhrstadion 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum