VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Auswärtssieg
Bochumer Ekstase! VfL gewinnt 3:2 in Köln

Bochums Sidney Sam jubelt nach seinem Treffer zum 3:1. (Foto: dpa)
331

Bochum – Was für ein Jahresabschluss aus Bochumer Sicht: Der VfL zeigt im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln eine starke Leistung und verabschiedet sich mit einem 3:2-Erfolg in die Winterpause.

Im ausverkauften RheinEnergie-Stadion erwischte der VfL einen Traumstart. Bereits nach 28 Sekunden war Lukas Hinterseer zur Stelle, als Kölns Czichos den Ball leichtfertig vertändelte, Bochums Angreifer plötzlich freie Bahn hatte und vor Keeper Horn eiskalt zur Führung einschob.

Doppelpack von Hinterseer 

Die Gäste kontrollierten das Spiel in der Anfangsphase, der Favorit aus der Domstadt war sichtlich überrascht. Doch nicht zum ersten Mal in dieser Saison schenkte der VfL seinem Gegner den Ausgleich: Danilo Soares spielte völlig unbedrängt einen Rückpass in die Füße von Simon Terodde, Losilla reagierte zu spät und Keeper Riemann war völlig falsch postiert. Der Toptorjäger der Kölner erzielte mühelos das 1:1 (24.).

Der FC wurde etwas stärker, doch der VfL verteidigte gut und schlug im zweiten Durchgang erneut zu. Eine Maßflanke von Sam landete genau bei Hinterseer, dessen Direktabnahme mit etwas Glück ins Kölner Tor flog (59.). Und die Bochumer Offensive legte sogar nach: Sam eroberte den Ball im Mittelfeld, spurtete nach vorn und zielte von der Strafraumkante wuchtig ins linke Toreck (70.).

VfL hält durch 

Spannend blieb es trotzdem. Ein Fehlpass von Tesche vor dem eigenen Strafram begünstigte einen Kölner Angriff, den Risse mit einem platzierten Schuss aus spitzem Winkel zum 2:3 vollendete und seine Mannschaft wieder in die Partie brachte (76.). Doch diesmal hielt der VfL den letzten Angriffsbemühungen stand - und feierte mit knapp 5.000 Gästefans den verdienten Auswärtssieg.


Lade Umfrage...

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum