VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Von Eintracht Frankfurt
Erster Neuzugang für den VfL Bochum

(Foto: dpa)

Der VfL Bochum hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der 28-jährige Danny Blum, ein Flügelspieler, wechselt an die Castroper Straße.

Der Offensivakteur war zuletzt von Eintracht Frankfurt an den spanischen Zweitligisten UD Las Palmas ausgeliehen. Beim VfL erhält Blum einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Für Blum ist der VfL bereits die sechste Profistation.

Zweitligaerfahrung sammelte der Flügelstürmer beim 1. FC Nürnberg und beim SV Sandhausen. Dort kam er – von einigen Verletzungspausen unterbrochen – insgesamt 60 Mal im Unterhaus zum Einsatz und erzielte elf Treffer. In Deutschland spielte er außerdem für den Karlsruher SC, in der Jugend trug er das Trikot von Waldhof Mannheim, Schalke 04 und des 1. FC Kaiserslautern.

Sebastian Schindzielorz ist von Danny Blums Qualitäten überzeugt. „Er bringt Technik, Schnelligkeit und Erfahrung mit“, wird Bochums Manager in einer Vereinsmitteilung zitiert. Erst vor wenigen Tagen hatte der VfL mit Robbie Kruse und Sidney Sam zwei Spieler für die offensiven Außenpositionen verabschiedet. Diese Lücke soll Blum nun füllen.

 

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum