VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Ex-Bochumer
Bönig trainiert bald einen Regionalligisten

(Foto: Tim Kramer)
1

Philipp Bönig wird zur neuen Saison Trainer in der Regionalliga Bayern. Dort übernimmt er den VfR Garching. 

Die Trainerkarriere von Ex-VfL-Profi Philipp Bönig nimmt Fahrt auf. Zur kommenden Saison übernimmt er den VfR Garching in der Regionalliga Bayern. Weil der Münchener Vorstadtklub allerdings vom Abstieg bedroht ist, gilt der Vertrag von Bönig notfalls auch für die Bayernliga. 

Für den 39-Jährigen ist es bereits der zweite Job als Übungsleiter. Seit Sommer 2018 trainiert Bönig den Landesligisten BCF Wolfratshausen. „Das Engagement beim VfR Garching ist eine große Chance für mich“, sagte er bei seiner Vorstellung. Bönig erlangte vor allem in seiner Zeit beim VfL Bochum Bekanntheit, für den er neun Jahre lang spielte. Zwischen 2003 und 2012 kam er auf 189 Pflichtspiele im Trikot des VfL. Mit seiner sympathischen Art und seinem unermüdlichen Einsatz wurde er zum Publikumsliebling. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum