VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Lust kehrt zurück: VfL findet neuen U19-Trainer

(Foto: dpa)
1

Der VfL Bochum hat einen neuen U19-Trainer gefunden. Matthias Lust heißt der Coach, der die höchste Altersklasse des Bochumer Nachwuchses ab Sommer anleiten wird.

Der 48-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Für den Ex-Profi führt das Engagement zu einer Rückkehr an alte Wirkungsstätte, schließlich kickte Matthias Lust von 1999 bis 2001 für den VfL (26 Spiele, zwei Tore).

Schindzielorz und Lust kennen sich 

Seit 2006 arbeitet Lust als Trainer, zunächst vier Jahre im Nachwuchs der SpVgg Unterhaching. Anschließend wechselte er zum FC Augsburg, wo er drei Jahre lang die U17 als Trainer betreute. Seit 2015 ist der Inhaber der Fußballlehrer-Lizenz bei Dynamo Dresden engagiert. Dort fungiert er sowohl als U19-Coach als auch als Co-Trainer bei den Profis. Genau diese Rolle soll er ab der kommenden Saison auch beim VfL Bochum einnehmen.

Manager Sebastian Schindzielorz freut sich über die Entscheidung: „Matthias Lust passt haargenau in unser Anforderungsprofil: Er ist ausgebildeter Fußballlehrer, hat eine Menge Erfahrung im Juniorenbereich und in Dresden lange Zeit exakt in dem Segment gearbeitet, wie wir es beim VfL auch praktizieren, nämlich im Übergangsbereich zwischen U19 und den Profis. Zudem verfügt er über reichhaltige Erfahrung als Fußballprofi. Ich kenne Matthias noch von unserer gemeinsamen Zeit beim VfL und weiß, dass er immer mit Herz und Leidenschaft bei der Sache ist.“

Nachfolger von Grammozis

Die Verpflichtung eines neues U19-Trainers ist notwendig geworden, weil Vorgänger Dimitrios Grammozis im Februar zum Zweitligisten Darmstadt 98 gewechselt ist. Seither wird die Mannschaft von Nachwuchsleiter Alexander Richter betreut.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum