VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Bochum empfängt Berlin
Gegen Union: VfL mit Notelf und neuen Trikots

(Foto: dpa)

Mit seinem letzten Aufgebot beschließt der VfL Bochum am Sonntag die Saison 2018/19. Etliche Spieler fallen aus. Zu Gast ist Aufstiegskandidat Union Berlin.

In einer neuen Kluft, aber mit altbekannten Personalproblemen, will der VfL Bochum am Sonntag zum Spielverderber werden. Gegner Union Berlin kämpft ja noch um Aufstieg, doch mit allen Kräften will Trainer Robin Dutt verhindern, dass ausgerechnet ein Mitbewerber im Ruhrstadion feiern wird. "Die Saison war nicht immer ganz einfach. Wir wollen unseren Fans deshalb zum Abschluss einen Sieg bescheren", sagt der 54-Jährige im Vorfeld. Der VfL kann maximal noch Tabellenneunter werden.

Viele Ausfälle 

Damit dieses Vorhaben vor großer Kulisse - bis Freitag waren 23.500 Tickets verkauft - gelingen kann, wird Bochums Chefcoach noch einmal kreativ werden müssen. Denn die Personalnot ist groß. Mit Maxim Leitsch, Jan Gyamerah und Vitaly Janelt fehlen drei Profis schon länger, auch Jannik Bandowski (Rippenprellung), Danilo Soares (Verdacht auf Lebensmittelvergiftung), Dominik Baumgartner (Bänderriss), Chung-Yong Lee (Knieprobleme) und Robbie Kruse (krank) fallen zum Saisonabschluss aus.

Neue Trikots

Unwahrscheinlich ist außerdem ein Einsatz von Simon Zoller (nach Aufbautraining) und Stelios Kokovas (nach Länderspielreise). Fraglich ist noch, ob Tim Hoogland und Silvere Ganvoula rechtzeitig fit werden. Stefano Celozzi kehrt dagegen zurück. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen wird der Kapitän übrigens schon das Trikot für die neue Saison tragen. Einiges deutet darauf hin, dass der VfL künftig in weißen Shirts auflaufen wird, individuell veredelt zum 40. Geburtstag des Bochumer Ruhrstadions. 

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1Köln3484:473763
2Paderborn3476:502657
3Union3454:332157
4Hamburg3445:42356
5Heidenheim3455:451055
6Holstein3460:51949
7Bielefeld3452:50249
8Regensburg3455:54149
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942
14Aue3443:47-440
15S´hausen3445:52-738
16Ingolstadt3443:55-1235
17Magdeburg3435:53-1831
18Duisburg3439:65-2628

 

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum