VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Heimkehr zum VfL Bochum
Gündüz: Emotionaler Abschied vor der Ostkurve

(Foto: Budde)
4

Nichts hatte er sich sehnlicher gewünscht als einen persönlichen Abschied von den Fans des VfL Bochum. Und der Wunsch von Selim Gündüz ging am Montagabend tatsächlich in Erfüllung.

Wochenlang hat Selim Gündüz auf seinen ersten Einsatz hingearbeitet. Anfang September, nur wenige Tage nach seiner Vertragsunterschrift in Darmstadt, erlitt der Mittelfeldspieler eine Knieverletzung, die ihn wochenlang außer Gefecht setzte. Mit großem Eifer kämpfte sich der 24-Jährige in die Mannschaft, wollte zum Duell gegen den VfL Bochum unbedingt im Kader stehen. Der Traum ging in Erfüllung: Gündüz reiste nicht nur mit in die alte Heimat, knapp zehn Minuten vor Schluss wurde er sogar eingewechselt. 

Emotionaler Gang zur Kurve

Trotz der 0:1-Niederlage seines Teams war es für ihn keineswegs ein verlorener Tag. Neun Jahre trug er das Bochumer Trikot, erst in der Jugend, dann bei den Profis. Im Sommer trennten sich schließlich die Wege, der VfL setzte auf neues Personal. Schon im Vorfeld hatte sich Gündüz auf das Wiedersehen gefreut und auf eine emotionale Begegnung mit den Fans und ehemaligen Teamkollegen gesetzt. Und tatsächlich: Einseitig waren die Empfindungen definitiv nicht.

Gündüz verdrückt ein paar Tränen 

Einige Minuten nach Abpfiff wagte Gündüz den Schritt zur Bochumer Kurve – und erntete prompt den erhofften Applaus. Er bedankte sich für die Sprechchöre von den Tribünen, warf sein Trikot in den Fanblock und verdrückte ein paar Tränen. Auf dem Weg zurück in die Gästekabine ging es sogar noch weiter. Auch seine früheren Mitspieler warteten am Spielfeldrand und herzten Gündüz in großer Runde – ein Beleg dafür, dass der Zusammenhalt in Bochum einen Vereinswechsel überdauert. 

(Foto: Budde)
(Foto: Budde)
(Foto: Budde)

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum