VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Bochum in Köln
Kölner werfen Steine auf Straßenbahn mit VfL-Fans

(Foto: dpa)
4

Im Nachgang des Zweiligaspiels zwischen dem 1. FC Köln und dem VfL Bochum (Endstand 2:3) ist es zu folgenschweren Auseinandersetzungen im Umfeld des RheinEnergie-Stadions gekommen.

Noch im Stadion ist ein 25-jähriger Kölner bei einer heftigen Auseinandersetzung mit einem anderen FC-Anhänger schwer am Kopf verletzt worden. Rettungskräfte brachten das Opfer bewusstlos in ein Krankenhaus.

Wenig später warfen Unbekannte mit großen Steinen die Scheiben einer Straßenbahn ein und verletzten dadurch einen Mitfahrer leicht. Der Einsatzwagen war nach Polizeiangaben voll besetzt mit Fans des VfL Bochum. Alle Fahrgäste mussten in eine Ersatzbahn umsteigen.

Auch diese wurde einige hundert Meter weiter mit Flaschen beworfen und an einer Scheibe beschädigt. Begleitende Polizeibeamte stellten drei Tatverdächtige aus Köln. Zur Ermittlung weiterer Täter sucht die Polizei dringend Zeugen.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum