VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Neuer Job für Stickroth: VfL-Legende zurück in Deutschland

(Foto: Budde)
1

VfL-Legende Thomas Stickroth hat einen neuen Job. Der ehemalige Bundesligaprofi wechselt zur Zweitligakonkurrenz. 

Seit Dienstag arbeitet der 53-Jährige als Co-Trainer beim FC Ingolstadt. Zuvor bat Stickroth um eine Vertragsauflösung beim FC Vaduz. Für den Klub aus Liechtenstein war er seit 2017 ebenfalls als Assistenzcoach tätig. Nun zieht es den ehemaligen VfL-Profi, der zwischen 1995 und 2002 in Bochum gespielt hat, zurück nach Deutschland. Im neuen Ingolstädter Trainerteam unter der Leitung von Jens Keller soll Stickroth die Bereiche Technik und Mentales verantworten. 

Der 53-Jährige betritt damit kein Neuland. Nach seinem Karriereende war er unter anderem als Assistent oder Mentaltrainer beim Wuppertaler SV, beim FC St. Pauli und bei Westfalia Herne tätig. Der A-Lizenzinhaber ließ sich zum psychologischen Berater weiterbilden. 2016 wurde Stickroth von den Fans in die Legendenelf des VfL Bochum gewählt. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 17. Spieltag
Union Berlin - VfL Bochum
Samsta, 15. Dezember, 13.00 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

17. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
5Holstein1731:24727
6Heidenheim1627:21626
7Bochum1625:19624
8Gr. Fürth1621:29-823
9Paderborn1633:28522

VfL Bochum