VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Wintertransfer
Offiziell: Zoller wechselt zum VfL Bochum

(Foto: dpa)
25

Der VfL Bochum verstärkt sich zur Rückserie mit Simon Zoller. Der Angreifer wechselt vom 1. FC Köln und erhält an der Castroper Straße einen Vertrag bis 2022.

Das bestätigte der VfL Bochum am Samstagmittag in einer Pressemitteilung. Der Transfer hatte sich in den vergangenen Tagen bereits angedeutet. Zoller erhält beim VfL einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. 

Sebastian Schindzielorz, VfL-Geschäftsführer Sport, freut sich über den Neuzugang: „Simon bringt sehr viel Erfahrung und viele Qualitäten mit. Wir freuen uns, dass er sich für den VfL Bochum entschieden hat, und hoffen, dass er unser Spiel in der Offensive und unsere Torgefahr verstärken wird.“

Der 27-jährige Offensivallrounder, der bevorzugt als zweite Spitze zum Einsatz kommt, spielte seit Sommer 2015 in Köln und kam in insgesamt 91 Pflichtspielen (16 Tore) für den FC zum Einsatz. Vor seiner Zeit in Köln war Zoller beim 1. FC Kaiserslautern, dem VfL Osnabrück und dem Karlsruher SC aktiv. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum