VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Drei Fragen an…
Schindzielorz' Zwischenfazit: "Alle haben diesen Abend genossen"

(Foto: dpa)

Seit fast einem Jahr leitet Sebastian Schindzielorz die sportlichen Geschicke beim VfL Bochum. Pünktlich zum Weihnachtsfest zieht der Manager ein Zwischenfazit.        

Im Kurz-Interview spricht er über den Auswärtssieg in Köln, die Unterstützung der Fans und das neue Arbeitsklima im Klub.

Herr Schindzielorz, der VfL Bochum ist mit einem 3:2-Auswärtssieg beim 1. FC Köln in die Weihnachtspause gestartet. Was war der Schlüssel zum Erfolg?

Wir haben uns nicht versteckt, sondern haben früh attackiert, versucht zu kombinieren und über 90 Minuten gefightet. Es gab auf beiden Seiten große Fehler, die zu Gegentoren geführt haben. Nach zwei Niederlagen zuletzt sind wir sehr froh darüber, dass wir uns endlich belohnt haben. Denn die Ergebnisse sind immer das Entscheidende.

Knapp 5.000 VfL-Fans waren am Freitag dabei. Wie haben Sie die Stimmung erlebt – und inwiefern ist dieser Zuspruch auch eine Bestätigung der eigenen Arbeit?

Schon in den Heimspielen haben wir eine große Unterstützung erfahren. Selbst dann, wenn wir nicht gewonnen haben, hatten die Zuschauer ein feines Gespür dafür, dass wir trotzdem alles gegeben haben. Wir haben in der Hinrunde sicher ein paar Punkte liegengelassen, umso mehr haben alle diesen Abend in Köln genossen.

Ist es ein insgesamt ein versöhnliches Ende eines zu Beginn recht turbulenten Jahres?

Definitiv. Die Situation im Februar war sehr schwierig, das Dasein des Klubs stand auf dem Spiel, sportlich hatten wir ebenso Probleme wie in der Außendarstellung. Die Zeit war sehr intensiv. Ich habe es schon vor einigen Tagen zur ganzen Mannschaft gesagt: Sie haben es gut gemacht, der Teamgeist ist wunderbar, der Umgang ist professionell und leistungsorientiert. Nur daraus kann Erfolg erwachsen – auch im nächsten Jahr.

(aufgezeichnet von Philipp Rentsch)

 

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 27. Spieltag
VfL Bochum - Hamburger SV
Samstag, 30. März, 13 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

27. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Paderborn2658:401841
8Regensburg2638:38037
9Bochum2637:39-234
10Bielefeld2638:41-334
11Aue2633:35-232

VfL Bochum