VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Vereinsgeschichte
Termintipp: VfL-Abend im Stadtarchiv

(Foto: Fanprojekt Bochum)
1

Im Bochumer Stadtarchiv steht am Dienstag (6.11.) die Gründungsgeschichte des VfL Bochum im Mittelpunkt eines Themenabends.

Der VfL Bochum wird in diesem Jahr 80 Jahre alt. Die Jahreszahl 1848 im Vereinswappen geht auf den ältesten Vorläuferverein zurück, der VfL entstand in seiner heutigen Form erst nach dem Zusammenschluss dreier Bochumer Sportvereine im April 1938 – mitten in der NS-Zeit.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung im Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte stehen deshalb neue Erkenntnisse eines laufenden Forschungsprojektes, das sich mit der Vereinsgründung beschäftigt. Außerdem wird die Broschüre „1848 – 1938: Nur damit es jeder weiß“ durch das Fanprojekt Bochum vorgestellt, die jüngst vom DFB mit dem Julius-Hirsch-Preis ausgezeichnet wurde. 

Die Details zur Veranstaltung:

Wann: Am Dienstag, 6. November 2018, ab 18.48 Uhr

Wo: Im Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte / Stadtarchiv (Wittener Str. 47, 44789 Bochum)

U.a. mit: Sporthistoriker Dr. Henry Wahlig, Florian Kovatsch vom Fanprojekt und Ilja Kaenzig, Sprecher der Geschäftsführung des VfL Bochum 

Kosten: Der Eintritt ist frei!

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 17. Spieltag
Union Berlin - VfL Bochum
Samsta, 15. Dezember, 13.00 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

16. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
5Holstein1630:22827
6Heidenheim1627:21626
7Bochum1625:19624
8Gr. Fürth1621:29-823
9Paderborn1633:28522

VfL Bochum