VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Trainingsstart beim VfL: Ein Neuzugang und viele Rückkehrer

Zeit für ein Selfie: Neuzugang Simon Zoller mit einem Fan. (Foto: Rentsch)
(Foto: Rentsch)
1

Pünktlich um 15.30 Uhr haben die Profis des VfL am Montag den Trainingsplatz betreten. Zum Auftakt der Wintervorbereitung war auch Neuzugang Simon Zoller dabei.

So unübersichtlich war es selten auf dem Trainingsplatz des VfL Bochum. 26 Spieler tummelten am Montagnachmittag auf dem großen Rasenplatz am Ruhrstadion, begleitet von maximal ebenso vielen Zuschauern. Das größte Interesse im Bochumer Nieselregen zog natürlich Wintereinkauf Simon Zoller auf sich. Der 27-Jährige trainierte erstmals mit seinen neuen Teamkollegen. Knapp 90 Minuten ließ Robin Dutt seine Mannschaft schwitzen.

Rückkehrer aus dem Lazarett

Begrüßen durfte der Fußballlehrer zum Start in die rund dreiwöchige Vorbereitungszeit auch einige Langzeitverletzte. So kehrten Sebastian Maier und Jannik Bandowski nach längerer Pause ins Mannschaftstraining zurück, Maxim Leitsch absolvierte Teile der Einheit und Thomas Eisfeld sowie Milos Pantovic arbeiteten individuell. Beweisen dürfen sich im Profitraining derzeit auch vier A-Jugendliche: Torhüter Paul Grave, Innenverteidiger Armel Bella Kotchap, Linksverteidiger Moritz Römling und Mittelfeldspieler Lars Holtkamp.

Gefehlt haben indes Chung Yong Lee, Robbie Kruse (beide beim Asien-Cup), Baris Ekincier (gesundheitliche Gründe) sowie Tom Baack und Jungprofi Jan Wellers (beide krank).

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum