VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Überraschung: Grönemeyer singt am Sonntag im Ruhrstadion

(Foto: dpa)
24

Nun also doch: Herbert Grönemeyer wird am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth (14.4., 13.30 Uhr) im Vonovia Ruhrstadion zu Gast sein und live die berühmte "Bochum"-Hymne singen. 

Auf Einladung von Amazon Music, offizieller Audio-Partner der Bundesliga, wird er das Spiel als Co-Kommentator begleiten. Im Zuge dessen hat er die spontane Zusage gegeben, sein Versprechen einzulösen, das er den Mitgliedern des VfL gegeben hat: Er wird vor dem Spiel, gemeinsam mit den Fans, seinen Hit „Bochum“ singen.

Im Juni 2015 war es, als Herbert Grönemeyer an der Castroper Straße gastierte, anlässlich des 30-jährigen Jubiläums seines Albums „4630 Bochum“. Mannschaft und Vorstand waren bei dem Konzert zu Gast, der Künstler lud kurz vor seinem Auftritt in den Backstage-Bereich. Dabei wurde vereinbart, dass er wiederkäme, wenn denn der VfL die Mitgliederzahl von 10.000 erreicht hätte. 2017 war es soweit, die magische Zahl wurde geknackt.

Nun hat sich für ihn die kurzfristige Gelegenheit ergeben, sein Versprechen endlich einzulösen. „Ich freue mich, im Ruhrstadion zu sein und den VfL zu unterstützen. Das wird ein Riesen-Spiel. Die Bochumer werden zeigen, was in ihnen steckt“, ließ Grönemeyer im Vorfeld der Partie verlauten. Kurz vor dem Anstoß, nach dem Verlesen der Bochumer Mannschaftsaufstellung, wird Herbert auf dem Platz sein und seine berühmte „Bochum“-Hymne anstimmen - Gänsehaut garantiert!

Info: Der Vorverkauf für das Spiel gegen Fürth läuft regulär weiter...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 31. Spieltag
Erzgebirge Aue - VfL Bochum
Sonntag, 28. April, 13.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Regensburg3044:42245
8St. Pauli3040:46-645
9Bochum3041:43-239
10Bielefeld3044:48-439
11Gr. Fürth3033:48-1538

VfL Bochum