VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Montag gegen Ingolstadt
VfL Bochum: Acht Profis im Krankenstand

(Foto: Tim Kramer / Tremark)
7

Vermutlich kommt es dem VfL Bochum ausnahmsweise gelegen, dass er nicht am Wochenende, sondern erst am kommenden Montag sein nächstes Pflichtspiel absolvieren muss.       

Das ist derzeit nicht nur ein Vorteil, weil für den Fußballabend in Ingolstadt wieder Plusgrade vorhergesagt werden, sondern auch im Hinblick auf die Personalsituation. Möglicherweise kehren bis zum Start der neuen Wochen einige Profis aus dem Krankenstand zurück.

Denn auch am Donnerstag, als die Mannschaft des VfL Bochum zum meteorologischen Frühlingsanfang bei eisiger Kälte und kräftigem Ostwind zwei Trainingseinheiten absolvierte, fehlten gleich acht Spieler. Neben Timo Perthel und Maxim Leitsch (beide individuelles Programm) mussten auch Sidney Sam, Jan Gyamerah, Felix Dornebusch, Jannik Bandowski, Simon Lorenz und Ulrich Bapoh (alle grippaler Infekt) pausieren. Einziger Lichtblick: Selim Gündüz meldete sich nach einer Kniereizung gesund zurück. 

Trainingszeiten der kommenden Tage: Am Freitag genießen die Profis einen freien Tag. Am Samstag und Sonntag wird jeweils um 11 Uhr trainiert, anschließend reist die Mannschaft nach Ingolstadt. Die Partie gegen den Tabellenzehnten wird am Montagabend um 20.30 Uhr angepfiffen.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Saison beendet
Der VfL Bochum hat Sommerpause
-
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Do, 26. April VfL-Quizabend im Sonnendeck 19.30

  

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
4Arminia3451:47448
5Regensburg3453:53048
6Bochum3437:40-348
7Duisburg3452:56-448
8Union3454:46847

VfL Bochum