VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Knieverletzung
VfL Bochum: Fußballjahr 2018 für Eisfeld wohl gelaufen

(Foto: Kramer)
29

Der VfL Bochum muss noch länger auf Mittelfeldspieler Thomas Eisfeld verzichten. Die Knieprobleme halten an, der 25-Jährige hat sich erneut untersuchen lassen.

Trainer Robin Dutt rechnet mit einem Ausfall bis zum Jahresende. „Seine Rückkehr dauert länger als geplant. Er wird 2018 wahrscheinlich nicht mehr eingreifen können", verriet Bochums Übungsleiter nach der Trainingseinheit am Freitagvormittag. Eisfeld fehlt dem VfL bereits seit Anfang Juli, als er das Trainingslager im bayerischen Weiler-Simmerberg vorzeitig beenden musste. Seither setzen den 25-Jährigen anhaltende Kniebeschwerden außer Gefecht. Zuletzt hatte sich Eisfeld erneut von einem Spezialisten untersuchen lassen.

„Wir haben jetzt noch eine zweite Meinung eingeholt, weil sich der Zustand von Thomas nicht verbessert hat. Wir müssen jetzt abwarten, bis die Schwellung zurück geht und danach wird über das weitere Vorgehen entschieden“, erklärte Dutt im Mediengespräch. Auch deshalb ist er froh darüber, dass mit Neuzugang Chung Yong Lee, der am Donnerstag verpflichtet wurde, eine weitere Option für das Bochumer Mittelfeld zur Verfügung steht. Der Südkoreaner trainierte am Freitag erstmals mit seinen künftigen Teamkollegen.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 17. Spieltag
Union Berlin - VfL Bochum
Samsta, 15. Dezember, 13.00 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

16. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
5Holstein1630:22827
6Heidenheim1627:21626
7Bochum1625:19624
8Gr. Fürth1621:29-823
9Paderborn1633:28522

VfL Bochum