VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Neuzugang
VfL Bochum verpflichtet Dominik Baumgartner

(Foto: VfL Bochum 1848)
29

Der VfL Bochum darf einen weiteren Neuzugang begrüßen: Dominik Baumgartner, 22-jähriger Defensivallrounder, wechselt vom FC Wacker Innsbruck ins Ruhrgebiet. Der Vertrag mit dem österreichischen U21-Nationalspieler hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2022.

Sebastian Schindzielorz freut sich über das Zustandekommen des Transfers. „Dominik Baumgartner ist schon eine ganze Zeit lang auf unserem Radar gewesen. Er kann verschiedene Positionen in der Defensive spielen, auch wenn sein Hauptaufgabenbereich bislang in der Innenverteidigung lag. Er ist groß und körperlich robust, ohne dabei die spielerische Komponente zu vernachlässigen. Für den VfL ist er ein Spieler mit einer interessanten Perspektive.“

Dominik Baumgartner hat in der österreichischen Bundesliga bislang 19 Spiele absolviert (zwei Tore) sowie 85 Partien in der Zweiten Liga des Nachbarlandes (vier Tore). Mit seinem bisherigen Klub, dem FC Wacker Innsbruck, ist der Abwehrspezialist Ende der vergangenen Saison in die Bundesliga aufgestiegen. Für Österreich hat Baumgartner bislang 44 Länderspiele im Juniorenbereich bestritten, die letzten 16 davon für die U21 unter der Leitung von Coach Werner Gregoritsch.

Baumgartner, dessen Vertrag bei Wacker Innsbruck im Sommer ausgelaufen wäre, wird beim VfL die Rückennummer 22 tragen und ab sofort zur Verfügung stehen. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 19. Spieltag
VfL Bochum - MSV Duisburg
Dienstag, 29. Januar, 18.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

19. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
6Heidenheim1830:23730
7Paderborn1842:301228
8Bochum1828:23527
9Regensburg1831:28326
10Dresden1823:27-425

VfL Bochum