VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
VfL-Flügel: Gerüchte um Bülter – Ajani ein Kandidat?

(Foto: dpa)

Der VfL Bochum bastelt an seinem Kader für die neue Saison. Mehrere Neuzugänge sollen noch kommen. Spekuliert wird über zwei Kandidaten für den offensiven Flügel. 

Nachdem sich die Verantwortlichen wochenlang eher zurückhaltend zu Personalfragen geäußert haben, machten sie in der vergangenen Woche Nägel mit Köpfen – und das gleich mehrfach: Mit Patrick Drewes und Danny Blum wurden die ersten beiden Neuzugänge präsentiert, die Verträge mit Baris Ekincier und Patrick Fabian verlängert und mit Stefano Celozzi und Tim Hoogland zwei etablierte Kräften ein Vereinswechsel nahegelegt.

Mehrere Baustellen

Die Stoßrichtung ist damit klar: Die Mannschaft soll jünger, schneller, im Idealfall auch besser werden. Vor allem die Hierarchien sollen sich verändern, der Teamspirit soll in Zukunft ein anderer sein. Ob all das gelingen wird, hängt nicht zuletzt davon ab, wen Manager Sebastian Schindzielorz und Trainer Robin Dutt als mögliche Verstärkungen auserkoren haben. Gesucht werden noch ein Außenverteidiger, ein Abwehrchef, ein Flügelspieler und mindestens ein Angreifer.

Speziell für die Außenposition wird öffentlich bereits ein Name gehandelt. Laut „Reviersport“ soll der VfL an einer Verpflichtung von Marius Bülter interessiert sein. Ein möglicher Knackpunkt: Obwohl der 26-Jährige mit dem 1. FC Magdeburg in die dritte Liga abgestiegen ist, besitzt er noch einen gültigen Vertrag – und wäre somit nur gegen eine Ablöse zu haben. Das macht einen Transfer nicht unmöglich, ab einer bestimmten Höhe aber unwahrscheinlich.

Zweitligist holt Ajani

Und so ist es nicht völlig ausgeschlossen, dass der VfL ausgerechnet beim Erzrivalen und künftigen Ligakonkurrenten der Magdeburger zuschlagen wird. Im Umfeld des Halleschen FC wird Marvin Ajani mit dem VfL Bochum in Verbindung gebracht. Das haben westline-Recherchen ergeben. Beim Tabellenvierten war er zuletzt Stammspieler, kein Überflieger, aber phasenweise auch einer der Leistungsträger.

Interessant: Ajani wäre nicht nur ablösefrei haben und ein Flügelspieler mit Tempo, sondern mit 25 Jahren auch im besten Fußballeralter. Gebürtig stammt er aus Ratingen, sein Berater hat mit dem VfL schon andere Transfers abgeschlossen. Und: Der Spieler wurde zuletzt mit Erzgebirge Aue und dem SV Sandhausen in Verbindung gebracht, sagte am Wochenende aber, dass er „zu einem anderen Zweitligisten“ wechseln werde. Ob es sich dabei um den VfL Bochum handelt, wird zeigen. 

 

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum