VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Bochum sucht Verstärkung
VfL-Interesse an Hüsing? Transfer wäre ein Novum

(Foto: dpa)
32

Schon seit Wochen wird Oliver Hüsing, Innenverteidiger von Hansa Rostock, mit dem VfL Bochum in Verbindung gebracht. Robin Dutt kennt den Spieler bereits. 

Dass der VfL Bochum im Sommer Verstärkung für die Innenverteidigung benötigt, ist mehr als offensichtlich. In diesem Zusammenhang wird bereits seit Wochen über eine mögliche Verpflichtung von Oliver Hüsing spekuliert. Mehrere Medien, darunter die 'Bild' als Ursprungsquelle, haben schon über den Abwehrspieler von Hansa Rostock berichtet, der auch beim VfL auf der Wunschliste stehen soll.

Dutt kennt Hüsing aus Bremen

Wie so oft sind die Bochumer um Diskretion bemüht, auch unter der Leitung von Sebastian Schindzielorz dringt wenig bis gar nichts nach außen. Öffentliche Äußerungen zur Personalie Hüsing gibt es immerhin von Hansa-Manager Martin Pieckenhagen. "Es ist nicht erst seit gestern der Fall, dass Oliver von Zweitligisten umworben ist", sagt der frühere Bundesliga-Torhüter. Verbürgt ist außerdem, dass Aufstiegsaspirant Union Berlin bei Hüsing vorgesprochen hat. Der VfL könnte also nicht mit Geldscheinen wedeln, sondern müsste mit anderen Werten punkten.

Naheliegend ist deshalb die Verbindung zu Cheftrainer Robin Dutt. Der Fußballlehrer beförderte Hüsing vor viereinhalb Jahren von den Amateuren des SV Werder Bremen zu den Profis, die beiden kennen sich also. Nach einer Zwischenstation in Ungarn wechselte Hüsing, der sich mit 26 Jahren im besten Fußballeralter befindet, schließlich zu Hansa Rostock. Dort avancierte der kopfball- und zweikampfstarke Innenverteidiger zum Kapitän und Leistungsträger. Im Sommer läuft sein Vertrag aus, er ist ablösefrei zu haben.

Keine Drittligaspieler geholt

Für die Bochumer wäre eine Verpflichtung, so das Interesse denn stark genug ist, jedenfalls ein Novum. Seit mittlerweile sechs Jahren ist kein Neuzugang direkt aus der dritten Liga zum VfL gekommen. Zuletzt war dies bei Danny Latza im Sommer 2013 der Fall. Das mag Zufall sein, weil sich eine passende Verpflichtung vielleicht nie ergeben hat. Eine bemerkenswerte, auch bedenkliche Erkenntnis für einen Zweitligisten im Mittelmaß ist es aber schon. Schließlich sollte gerade diese Liga zunehmend in den Bochumer Fokus geraten.


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum