VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Von Schalke nach Bochum
VfL leiht Hemmerich bis 2018 - Transferaktivitäten noch nicht beendet

(Foto: VfL Bochum 1848)
33

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so naheliegt. Das dachte sich offensichtlich der VfL Bochum, als er am Montag Luke Hemmerich vom FC Schalke 04 unter Vertrag genommen hat.

Der Außenbahnspezialist wechselt auf Leihbasis von den Königsblauen an die Castroper Straße. Hemmerich, der erst 19 Jahre jung und frisch aus der A-Jugend zu den Profis aufgestiegen ist, kommt bevorzugt auf der rechten Seite zum Einsatz, kann aber auch im Mittelfeldzentrum spielen. Damit schließt der VfL insbesondere die Lücke, die sich zuletzt durch die Verletzungen von Stefano Celozzi und Jan Gyamerah aufgetan hatte. Die Schalker verleihen Hemmerich zunächst für ein Jahr nach Bochum. Über eine Kaufoption ist bislang nichts bekannt.

Bis Donnerstag noch Wechsel möglich

Die Bochumer Transferaktivitäten sind mit diesem Deal allerdings längst noch nicht abgeschlossen. Wie bereits berichtet, sucht der VfL weiter nach einer Offensivkraft für den linken Flügel. Außerdem steht ein Profi vor dem Absprung. Stürmer Peniel Mlapa hat das Interesse der Ligakonkurrenten aus Kaiserslautern und Dresden geweckt. Gegenüber „Reviersport“ dementierte der Manager am Montag zwar und sprach davon, dass noch kein Angebot bei ihm eingegangen sei. Das wird sicher stimmen, doch wie schnell ein solches Dementi an Wert verlieren kann, haben wir in diesem Sommer ja bereits gemerkt. Die Transferperiode läuft jedenfalls noch bis zum 31. August.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

2. Liga, 31. Spieltag
Erzgebirge Aue - VfL Bochum
Sonntag, 28. April, 13.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
7Regensburg3044:42245
8St. Pauli3040:46-645
9Bochum3041:43-239
10Bielefeld3044:48-439
11Gr. Fürth3033:48-1538

VfL Bochum