VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
VfL-Tickethandel: Schwarze Schafe in den eigenen Reihen

12

Der VfL Bochum appelliert vor dem Saisonabschluss gegen Union Berlin an die eigenen Anhänger: Tickets dürfen nicht überteuert weiterverkauft werden.

An diesem Sonntag wird es voll im Bochumer Ruhrstadion. 23.500 Karten waren bis Freitagmittag verkauft. Offiziell sind 5.000 davon nach Berlin gegangen. Die Unioner, Gegner des VfL, könnten im Falle eines Sieges und bei einem Patzer der Konkurrenz den direkten Bundesliga-Aufstieg schaffen. Entsprechend begehrt sind die Tickets, vor allem bei Gästefans. 

Der VfL hat den Verkauf der Eintrittskarten daher eingeschränkt. Nur Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber dürfen Tickets erwerben, einen freien Verkauf wird es nicht geben. Trotzdem oder gerade deshalb ist zu beobachten, dass es auf den gängigen Plattformen wie eBay oder Viagogo eine Vielzahl von Angeboten gibt, bei denen überteuerte Karten angeboten werden. Der VfL Bochum appelliert an seine Vereinsmitglieder und Dauerkartenkunden, den unautorisierten Weiterverkauf und den Schwarzmarkthandel nicht mit Eintrittskarten zu unterstützen. 

In konkret nachweisbaren Fällen sei der Verein berechtigt, die betroffenen Tickets zu sperren und dem Mitglied oder Dauerkarteninhaber mögliche Vorzugsrechte nicht länger zu gewähren. Deshalb bittet der Klub darum, schwarze Schafe in den eigenen Reihen zu melden. Sollten den Fans am Spieltag Tickethändler auffallen, bittet die Geschäftsstelle um Hinweise. Diese werden umgehend an das Ordnungsamt der Stadt Bochum weitergeleitet, welches am Sonntag verstärkt präsent sein wird.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum