Erzgebirge Aue 1. FC Union Berlin Arminia Bielefeld VfL Bochum Eintracht Braunschweig SV Darmstadt Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf MSV Duisburg SpVgg Greuther Fürth

FC Ingolstadt FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 1. FC Kaiserslautern Karlsruher SC Holstein Kiel

1. FC Nürnberg SV Sandhausen

2. Bundesliga
1. FC Köln: Anfang leitet Training und Pressekonferenz

Kölns Trainer Markus Anfang wird alle Termine vorerst wahrnehmen. Foto: Guido Kirchner (Guido Kirchner)

Köln (dpa) – Trainer Markus Anfang wird beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln nach dem Herzinfarkt seines Vaters offenbar vorerst alle Termine wahrnehmen.

Wie eine Vereinssprecherin der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, plant Anfang, das Training des Tabellenführers am Freitagmittag zu leiten und will zuvor auch die Pressekonferenz abhalten. Markus Anfang hatte kurz nach dem Abpfiff des Nachholspiels am Mittwoch (4:4) beim MSV Duisburg von dem Herzinfarkt seines Vaters erfahren und diesen direkt nach Spielende vom Stadion in eine Klinik begleitet. «Der Zustand von Dieter Anfang ist nach wie vor sehr ernst», hatte der Club am Donnerstag mitgeteilt.

Die Kölner empfangen am Montag (20.30 Uhr/Sky) im Spitzenspiel den Tabellenzweiten Hamburger SV.

Vereinsmitteilung vom Donnerstag

 

2. Bundesliga


Weitere Artikel: 2. Bundesliga »