Erzgebirge Aue 1. FC Union Berlin Arminia Bielefeld VfL Bochum Eintracht Braunschweig SV Darmstadt Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf MSV Duisburg SpVgg Greuther Fürth

FC Ingolstadt FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 1. FC Kaiserslautern Karlsruher SC Holstein Kiel

1. FC Nürnberg SV Sandhausen

2. Bundesliga
Düsseldorf wieder Spitzenreiter - Heidenheim verspielt 2:0

Düsseldorfs Takashi Usami (r) wird für seinen Treffer zum 2:0 gegen St. Pauli gefeiert. Foto: Bernd Thissen (Bernd Thissen)
Die Braunschweiger Christoffer Nyman (l-r), Ken Reichel und Suleiman Abdullahi bejubeln den Führungstreffer gegen Regensburg. Foto: Peter Steffen (Peter Steffen)
Heidenheims Nikola Dovedan (l) und der Bielefelder Tom Schütz haben den Ball im Visier. Foto: Stefan Puchner (Stefan Puchner)

Düsseldorf (dpa) – Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert.

Das Team von Trainer Friedhelm Funkel kam am Sonntag durch die Tore von Andre Hoffmann und Takashi Usami zu einem 2:1 (1:0) gegen den FC St. Pauli und steht nach dem 25. Spieltag mit 47 Punkten vor dem 1. FC Nürnberg (45), der tags zuvor das fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:2) verloren hatte. Eintracht Braunschweig feierte im Kampf um denn Klassenerhalt einen wichtigen 2:1 (1:0)-Sieg gegen Jahn Regensburg.

Der 1. FC Heidenheim kam trotz einer 2:0-Führung nicht über ein 2:2 (1:0) gegen Arminia Bielefeld hinaus. Am Montag (20.30 Uhr) wird der Spieltag mit dem Duell zwischen dem FC Ingolstadt und dem VfL Bochum abgeschlossen.

Hintergründe zum Spieltag auf der DFL-Homepage

Spieltag und Tabelle

 

2. Bundesliga


Weitere Artikel: 2. Bundesliga »