Erzgebirge Aue 1. FC Union Berlin Arminia Bielefeld VfL Bochum Eintracht Braunschweig SV Darmstadt Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf MSV Duisburg SpVgg Greuther Fürth

FC Ingolstadt FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 1. FC Kaiserslautern Karlsruher SC Holstein Kiel

1. FC Nürnberg SV Sandhausen

FC St. Pauli
HSV-Chef Hoffmann: «Werden jeden einzelne Stein umdrehen»

Redebedarf: HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann. Foto: Axel Heimken (Axel Heimken)

Hamburg (dpa) – Beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV ist noch keine Entscheidung in der Trainerfrage gefallen. «Wir werden erst mit Hannes Wolf reden und dann über ihn», sagte HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann.

Über den in der Kritik stehenden Coach solle in aller Ruhe, aber zügig entschieden werden, sagte Hoffmann. Nach dem verpassten Wiederaufstieg soll beim HSV alles auf den Prüfstand gestellt werden. «Wir werden jeden einzelne Stein umdrehen», kündigte Hoffmann an. Die verpasste Bundesliga-Rückkehr bezeichnete der Clubchef als «überflüssigsten Nichtaufstieg in der Fußballgeschichte».

Hoffmann-PK bei Sky

 

2. Bundesliga


Weitere Artikel: 2. Bundesliga »