Erzgebirge Aue 1. FC Union Berlin Arminia Bielefeld VfL Bochum Eintracht Braunschweig SV Darmstadt Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf MSV Duisburg SpVgg Greuther Fürth

FC Ingolstadt FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 1. FC Kaiserslautern Karlsruher SC Holstein Kiel

1. FC Nürnberg SV Sandhausen

SV Sandhausen
SV Sandhausen verpflichtet Ex-HSV-Profi Diekmeier

Spielt künftig in Sandhausen: Dennis Diekmeier. Foto: Daniel Reinhardt (Daniel Reinhardt)

Sandhausen (dpa) – Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den ehemaligen Bundesliga-Profi Dennis Diekmeier verpflichtet.

Der 29 Jahre alte Rechtsverteidiger stößt ab sofort zum Team von Trainer Uwe Koschinat und erhält beim Viertletzten der 2. Liga einen Vertrag bis 2020, wie der SVS am Donnerstag mitteilte. Diekmeier ist seit dem 1. Juli 2018 vereinslos und hatte zuvor acht Jahre für den Hamburger SV gespielt. Am Donnerstagnachmittag sollte Diekmeier erstmals mit dem SVS trainieren.

«Ich möchte mich jetzt so schnell wie möglich ins Team integrieren und dem SVS mit meiner Erfahrung im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga helfen», sagte Diekmeier, der auf 203 Einsätze in der Bundesliga kommt. «Wir sind uns sicher, dass er uns für die Rest-Rückrunde einen gewaltigen Leistungsschub geben wird», sagte Sandhausens Geschäftsführer Otmar Schork.

Abwehrspieler Marcel Seegert wird den SVS dagegen verlassen und zum Regionalligisten SV Waldhof Mannheim zurückkehren. Der 24-Jährige und die Sandhäuser einigten sich am Donnerstag auf eine Vertragsauflösung.

Kader SV Sandhausen

Spielplan SV Sandhausen

Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Statistiken zum SV Sandhausen

Mitteilung zur Verpflichtung Diekmeiers

 

2. Bundesliga


Weitere Artikel: 2. Bundesliga »